Poesie trifft Science-Fiction

Kinowerbung

Mit „Dune“ bringt Oscar®-Kandidat Denis Villeneuve („Arrival“, „Blade Runner 2049“) die Adaption des gleichnamigen bahnbrechenden Bestsellers von Frank Herbert auf die Kinoleinwand.

„Dune“ erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen.

Wie poetisch ein actionreicher Science-Fiction-Film sein kann, zeigt bereits der Trailer. Villeneuve schafft Raum zum Wirken und überfrachtet die eindrucksvollen Bilder nicht mit Dialogen. Die Kommentare der Fans überschlagen sich schon voller Vorfreude. Wir sind dabei! Wir freuen uns ebenfalls auf eine bildgewaltige Reise zum Wüstenplanten.

Fotocredit: Warner Bros. Pictures

Verwandte Artikel
Diskutieren Sie über diesen Artikel
Wird für die Bestätigung benötigt
0 Kommentare